Unser Angebot:

Häusliche Krankenpflege: Durchführung von ärztlich verordneten Maßnahmen aus dem Bereich der Grundpflege, der hauswirtschaftlichen Versorgung und der Behandlungspflege (Wundverbände, Injektionen, Verabreichen von Medikamente usw.).

Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz: Die Eingruppierung in einen Pflegegrad erfolgt durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen. Über den Umfang der von uns zu erbringenden Leistungen entscheiden die Kunden selbst. Wir übernehmen die tägliche Körperpflege, helfen beim Baden oder Duschen und kümmern uns um die Mahlzeitenzubereitung. Im Rahmen der hauswirtschaftlichen Hilfen reinigen wir die Wohnung, kaufen ein oder waschen und bügeln die Wäsche.

Verhinderungspflege: Zur Entlastung der Pflegepersonen, z. B. bei Erkrankungen, nach Krankenhausaufenthalten oder bei anstehenden Urlaubsreisen übernehmen wir die Pflege und Versorgung der Pflegebedürftigen.

Betreuung und Hauswirtschaft: Stundenweise Betreuung von Pflegebedürftigen gemäß § 45b SGB XI. Durch dieses Angebot haben pflegende Angehörige Zeit, um eigene persönliche Dinge zu erledigen oder lediglich um neue Kraft zu schöpfen.Hilfe im und ums Haus.

Pflegeeinsatz nach §37 Abs. 3 SGB XI: Beratungsgespräch bei Pflegegeldleistung nach gesetzlicher Vorgabe.

Beratung und Hilfestellung: Unter unserer Telefonnummer 06051 / 13 000 erhalten die Kunden rund um die Uhr individuelle Beratung und Hilfestellung durch unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen. Wir beraten Sie in unseren Räumen, bei Ihnen zu Hause oder noch vor Ihrer Entlassung im Krankenhaus.

Rufen Sie uns an – wir sind für Sie da

Foto: istockphoto